Druckansicht der Internetadresse:

Fakultät für Lebenswissenschaften: Lebensmittel, Ernährung und Gesundheit

Außenstandort in Kulmbach

Seite drucken
Plassenburg

Quelle: Stadt Kulmbach

Standort Kulmbach

Kulmbach ist eine große Kreisstadt in der Mitte Oberfrankens und liegt am Zusammenfluss des Roten und Weißen Mains etwa 20 km nördlich von Bayreuth. Die Stadt liegt mitten im Herzen Oberfrankens und im Landkreis Kulmbach.

Lebensmittelstandort

In Kulmbach sind verschiedene Forschungsinstitute und Behörden im Bereich Lebensmittel angesiedelt. Darunter u.a.:

Außerdem ist die Stadt Sitz mehrerer mittelständischer und zum Teil global agierender Unternehmen der Lebensmittelindustrie, wie:

Bereits jetzt bestehen vielfältige Interaktionen zwischen dem Lebensmittelstandort Kulmbach und der Universität Bayreuth. Die Forschungsstellen für Nahrungsmittelqualität (ForN) und für Deutsches und Europäisches Lebensmittelrecht (FLMR) sind im Max-Rubner-Institut in Kulmbach präsent, ebenso wie der Lehrstuhl für Bioanalytik und Lebensmittelanalytik der Universität Bayreuth.

Als weitere Forschungs- und Netzwerkpartner stehen bereit, u.a.:

Leben und arbeiten in Stadt und Landkreis Kulmbach

Die alte Markgrafenstadt bietet ihren Einwohnern eine hohe Lebensqualität und moderate Miet- und Kaufpreise im Bereich des Wohnungsmarktes. Mit dem historischen Marktplatz, der Plassenburg, als Wahrzeichen der Stadt, dem Main-Radweg, verschiedenen Museen und regelmäßigen Veranstaltungen, wie z. B. Open Air-Konzerten und Kunstausstellungen, steht in Kulmbach ein vielfältiges Kultur-, Freizeit- und Eventangebot zur Verfügung. Die heimliche Hauptstadt des Bieres bietet als „Genussort“ nicht nur Bierfreunden ein umfangreiches gastronomisches Angebot. Darüber hinaus bestehen ein breites und sehr gut ausgebautes Ausbildungs-, Betreuungs- und medizinisches Versorgungssystem. Das Umland bietet abwechslungsreiche Naturlandschaften wie den Frankenwald, das Fichtelgebirge, die Fränkische Schweiz oder das Obermaintal.
Mit dem Markgräflichen Opernhaus in Bayreuth und der Altstadt von Bamberg liegen in der Region gleich zwei historische Stätten, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen. Nicht weit entfernt liegen Großstädte wie Leipzig (~200 km) oder Berlin (~350 km) im Norden, im Osten Prag (~250 km), im Süden Nürnberg (~100 km) und München (~250 km) und im Westen Würzburg (~150 km) und Frankfurt (~270 km).

Eine Auswahl an weiterführenden Informationen und Angeboten in und um Kulmbach finden Sie hier:


Verantwortlich für die Redaktion: Dr. Matthias Kaiser

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram LinkedIn Blog Kontakt