Druckansicht der Internetadresse:

Fakultät für Lebenswissenschaften: Lebensmittel, Ernährung und Gesundheit

Außenstandort Campus in Kulmbach

Seite drucken

Patenschaftsprogramm

Hände halten WELCOME hoch

Das Patenschaftsprogramm am Campus in Kulmbach

Welche Ziele hat das Patenschaftsprogramm?

Die ersten Wochen in einem fremden Land sind oft nicht einfach. Wir möchten internationalen Studierenden und Mitarbeiter*innen des Universitäts-Campus in Kulmbach eine Begleitung und Orientierungshilfe im neuen Land und der neuen Stadt geben und ihnen damit die soziale, sprachliche und kulturelle Integration erleichtern.

Informationen für unsere Ehrenamtlichen:

Um unseren Neuankömmlingen den Start zu erleichtern, suchen wir Bürger*innen mit Bezug zu Kulmbach. Ob beim Kaffeetrinken oder bei einem gemeinsamen Ausflug, ob Sie zusammen ein Konzert besuchen, Sport treiben oder einfach nur plaudern: Mit dem Projekt sollen Bekanntschaften und Freundschaften über kulturelle Unterschiede hinweg entstehen. Durch Ihr Ehrenamt können Sie interessante Menschen und neue Kulturen kennenlernen sowie zu Botschafter*innen von Stadt und Region werden und aktiv am Universitäts-Campus in Kulmbach mitwirken.

Die Übernahme einer Patenschaft stellt keine Verpflichtung dar, in welcher verbindliche Anforderungen an Sie gestellt werden. Wie intensiv und abwechslungsreich Sie diese Patenschaft gestalten, liegt ganz bei Ihnen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, sprechen Sie uns einfach an!

Haben Sie Lust bekommen, an unserem Programm mitzuwirken? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Auch unsere Studierenden und Mitarbeiter*innen sind nach deren Einleben natürlich herzlich eingeladen, selbst eine Patenschaft zu übernehmen.

Informationen für unsere internationalen Studierenden und Mitarbeiter*innen:

Wünschen Sie sich Unterstützung beim Ankommen im neuen Land? Haben Sie Lust, Leute aus Kulmbach kennenzulernen und mit ihnen gemeinsam die neue Umgebung zu erkunden? Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail! Sobald wir eine passende Patin / einen passenden Paten gefunden haben, schicken wir Ihnen beiden die Kontaktdaten der/des jeweils anderen per E-Mail zu. Sie können dann direkt Kontakt zueinander aufnehmen und sich für ein erstes Treffen verabreden.

Was Sie aus der Patenschaft machen, wie oft Sie sich treffen und was Sie zusammen unternehmen, liegt ganz bei Ihnen – es ist keine Verpflichtung, sondern ein Angebot, das Sie individuell gestalten können.

Lesen Sie hier die Testimonials einer erfolgreichen und herzlichen Patenschaft:

our buddies on tour

Studierende Sushma: “Als ich nach Deutschland kam, habe ich mich für das Paten-schaftsprogramm des Campus Kulmbach beworben. Ich bekam Helga zur Patin. Sie hat mir das Gefühl gegeben, an diesem vollkommen neuen Ort nicht allein zu sein und nachdem ich ihre Familie kennengelernt habe, war ich überwältigt. Sie hat mir dabei geholfen, mich in Kulmbach einzugewöhnen und hat mir die Behörden und Einkaufs-zentren gezeigt. Wir haben uns oft getroffen und unsere Essenskultur ausgetauscht. Sie hilft mir auch, mein Deutsch zu verbessern. Ich bin sehr dankbar, dass Helga hier meine beste Freundin ist und ich danke dem Campus Kulmbach für die Organisation dieses fantastischen Programms.“

Patin Helga: „Ich freue mich sehr, dass ich durch das Patenschaftsprogramm Shushma kennenlernen durfte. Es ist schön, ihr dabei helfen zu dürfen, sich in Kulmbach wohl zu fühlen. Meine Familie und ich lernen auch von Shushma, indem wir durch sie einen
                                             kleinen Einblick in die Kultur Nepals bekommen. Das Programm ist für alle Beteiligten
                                             eine Horizonterweiterung. Vielen Dank!“

 Sushma Gandharva und Helga Lormes - Teilnehmerinnen am Patenschaftsprogramm des Campus Kulmbach

Das Projekt ist Mitglied der Kulmbacher Bürgerengagement Börse.

Hier finden Sie einen Podcast-Beitrag unserer Studiengangskoordination zum Patenschaftsprogramm. Dieser ist im Rahmen der Reihe "Podcasts rund um Integration und Migration" der Initiative "engagiert in Kulmbach" entstanden.

Kontakt:

Study Service

E-Mail: studyservice-kulmbach@uni-bayreuth.de
Telefon: +49 (0) 9221 407 1006 (Biehl) oder 407 1007 (Kaul)

Logo ESN

Das Patenschaftsprogramm des ESN Bayreuth

Auch das Buddy-Programm des International Office in Kooperation mit dem Erasmus Student Network (ESN Bayreuth) steht Studierenden am Campus Kulmbach offen.

Das Patenschaftsprogramm bietet einerseits neuen internationalen Studierenden die Möglichkeit, mit erfahrenen Studierenden der Universität Bayreuth in Kontakt zu kommen, Fragen zu stellen und Freundschaften zu knüpfen und andererseits Bayreuther und Kulmbacher Studierenden, die sich für internationalen und interkulturellen Austausch interessieren, die Möglichkeit neue internationale Studierende aus aller Welt kennenzulernen.

Interessierte UBT Studierende können hier weitere Informationen finden.

Neue internationale Studierende werden automatisch per E-Mail zum Patenschaftsprogramm eingeladen. Sollten Sie keine Einladung erhalten haben oder weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an buddy@uni-bayreuth.de.


Verantwortlich für die Redaktion: Helke Biehl

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram LinkedIn Blog UBT-A Kontakt